Mama_we all go to hell my chemical romance <3
Gratis bloggen bei
myblog.de

1.

Alta ich habn Blog. Das wusst ich garnichmehr. Wie gut.
1.6.07 19:42


Werbung


And I saw this and I was like

*________________________________________________________________*

<3

 

 

 

I don't love you.

In love with it.
Scheiß ey ich hass so euphorie einträge aber das ist so überwältigend, ich bin sprachlos.

(ich hass so beteuerungen wie sehr man iregdnwas liebt)

Un weils so schee wor:
Fähr de alde lodd fodd fährda middemm fodd fodd

8.3.07 18:59


Der kleine Mombotz=KURT

Fasching ist nun morgen endlichst um=> am aschermitwoch isch alles vobei !!!!

Ferdig alda.

HEUTE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111111 Kurt cobains Gebi wedd 40 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111

Oberhexe, du !

Gerarde tue ich nichts, danach spiele ich, auch wenn ich leute hasse, die dies tun, sims.

 

20.2.07 22:41


Rosa Licht

Scheißgeil alda !!!!

Melancholie in da house man:

Eva (08:40 PM) :
:-*FuCk. ich dachte ich imma des leben wär nur spaß!!!awa des isches net!!des leben ischt voller scheiß tests die man sich eigentlich sonst vo hin schiben kann!vun allen wird man nur getestet das leben ischt ein test!!!man voll der FuCk der ganze streß mit schule un frienZz !! lüüb euch:-* all mei frienZz!!:-* man ich liebe timo odda daniel^^:-*!HeAgggggDl  Lüüüüb euch alles ihr seid die beschten!!
Tanja (08:40 PM) :
von wem is des?
Eva (08:40 PM) :
xxxxxx(zensiert)

Tanja (08:40 PM) :
O_ô
Tanja (08:40 PM) :
ganz ehrlich is die dumm?
Eva (08:40 PM) :

ja.

Tanja (08:41 PM) :
die welt ist ein schwarzes loch
Eva (08:43 PM) :
und ich falle immer tiefer
Tanja (08:43 PM) :
an die dunkelste stelle der Welt im nichts
Eva (08:44 PM) :
ich versinke und niemand gibt mir seine Hand und zieht mich raus
Tanja (08:46 PM) :
immer tiefer und tiefer rutsche ich aber alle schauen weg wie stumme Schatten
Eva (08:47 PM) :
Ich versinke in dem Loch, das ich mir doch so eigenhändig gegraben habe. Das dunkle zieht mich immer tiefer, die wenigen blicken schneiden meine haut auf und durchstechen mich wie Pfeile. Niemand kommt mir zu Hilfe.
Tanja (08:51 PM) :
jetzt bin ich weg. so wie ihr es doch eigentlich alle wolltet. In meinem eigenen Schmerz bin ich verschwunden. Niemand kann mich mehr retten ich bin für alle ewigkeit im nichts
Eva (08:52 PM) :
Nun könnt ihr glücklich sein. Nun habt ihr geschafft was ihr erreichen wolltet. Aber seid ihr nun glücklich ? Nun da ihr seht was ihr mir angetan habt ?
Tanja (08:53 PM) :
spürt ihr nicht ein kleines regen in eurem inneren? ist es mitleid, Trauer oder seid ihr so kalt wie eis das seit Jahrtausenden keine Sonne mehr gesehen hat?
Eva (08:57 PM) :
Entgeht ihr dieser kälte ? Dieser Kälte die über mich kommt, wie die Nacht, unausweichlich, habt ihr den Schutz, der mir fehlt, habt ihr die Wärme, die mir fehlt ?
Ihr habt mir alles genommen.
Doch ihr werdet nie meine Seele bekommen.
Ich trage meine Seele mit mir wo auch immer ich bin.
Und sollte ich sterben, so werde ich sie zerstören, niemand soll meine Seele besitzen.
Tanja (09:00 PM) :
denn mein inneres werdet ihr nie besitzen oder gar verstehen.
 Ich bin das Gegenteil eures jämmerlichen Leben ich bin das dunkle gegenstück, die parallele ich bin ihr. es ist wie ein spiegel ihr seht euer dunkles ich und weil ihr es nicht ertragen könnt wollt ihr es vernichten doch das könnt ihr nicht denn ihr würdet euch selbst zerstören
Eva (09:05 PM) :
Ich bin euer Gegenstück, ich bin euer Schatten. Ich bin ein Teil von jedem von euch, ich bin das was ihr nicht wolltet. Ich besitze die Gefühle die ihr abgelehnt habt.
Ich lebe das Leben das ihr nicht wolltet.
Doch ich lebe es. Für euch.
Trotz allem was ihr mir antut, trage ich euren Schmerz durch das Leben. Auch wenn ich eine Blutspur hinterlasse, ihr würdet nie auf die Idee kommen, mir eine Hand zu reichen, mir meine Lasten zu nehmen. Spürt ihr nicht, wie ich, die ich doch euer Gegenstück, euer Schatten bin, immer mehr zu Boden gedrückt werde, wie ich nur noch reglos daliege, unter euren Lasten begraben. Nein. Ihr wollt es nicht sehen. Also schaut ihr weg.
Tanja (09:11 PM) :
doch ihr könnt nicht ewig wegschauen und euch die augen zuhalten irgendwann werde ich es schaffen mich zu befreien und dann wisst ihr was euch erwartet.
Ich werde es schaffen ich werde mich befreien.
Geniest jede Sekunde eures lebens denn es könnte die letzte sein. Ihr habt den Moment verpasst, er ist weg für immer im nichts versunken.
alles ist irgendwann vorbei doch ihr wolltet alles und konntet nicht genug krigen jetzt tragt die konsequenzen!
Eva (09:17 PM) :
Dieser Eisberg, den ihr auf mein Grab geschoben hat, er ist geschmolzen.
Und nun kommt eine Flutwelle auf euch zu. Aus Blut. Doch sie wird niemanden von euch mitreißen. Nur mich. Mich wird sie endgültig ertrinken.
Denn nach alldem bin ich zu schwach um mir selbst standzuhalten.

So werde ich es beenden

17.1.07 19:58


Gehma fott

Ich=1woche=Österreich=Snowboarfahren=Gutt.
28.12.06 00:13


 [eine Seite weiter]